Genussfutter

Sabine Ehlers von ‚Genussfutter: „Ich möchte, dass Hunde wirklich gesund ernährt werden.

„Ich habe immer davon geträumt, mich mit einem kleinen Ladengeschäft selbständig zu machen. Nun habe ich meinen Traum verwirklicht.“ Worte von Sabine Ehlers, die im Stadtzentrum Schenefeld das Geschäft ‚Genussfutter‘ und ‚Genusspflege’ eröffnet hat. Hier, direkt gegenüber von der Haspa, gibt’s Tiernahrung, Zubehör, und wenn ein Vierbeiner gebadet, geföhnt, getrimmt und frisiert werden soll – kein Problem! Selbst Zähne werden geputzt und Pfoten gepflegt.

Sabine Ehlers ist gelernte Immobilienmaklerin – wie kommt sie also auf die Idee, Hunde mit Leckerlis, Kaukäse, Fleischrollen, Nass-und Trockenfutter zu verwöhnen? Aus purer Liebe zum Tier, mit dem reinen Blick auf das Wohl der Vierbeiner? Die Antwort: Merlin stand Pate, ein typischer Havaneser, der mit starkem Selbstbewusstsein ausgestattet ist und trotz seiner kleinen Größe keine Angst vor großen Hunden oder fremden Situationen hat. „Merlin ist seit 2 Jahren mein treuer Begleiter,“ sagt Sabine Ehlers, „und ich wollte unbedingt, dass er gesund ernährt wird.“ So sammelte sie Informationen, Fakten – und am Ende war die Entscheidung klar: Ein Geschäft für Hundefutter. Die Inhaberin. „Ich möchte Hundehalter umfassend beraten und helfen, einen Weg durch den Dschungel der Vielfalt an Produkten zu finden, die den Markt für unsere Haustiere fluten.“

Das STADDI ist für Sabine Ehlers und ‚Genussfutter‘ die ideale Adresse. Warum? Klare Antwort: „Hier in Schenefeld haben viele Menschen einen Hund, und nun wissen sie auch, wo sie das beste Futter kaufen können.“ Die ersten Wochen sind ein voller Erfolg, und Sabine Ehlers meint die Gründe zu kennen: Beste Qualität, gute Beratung in familiärer Atmosphäre und perfekte Mundpropaganda!